Als Beratungsunternehmen in den Bereichen Klimaschutz, Umwelt- und Energiemanagement möchten wir beim Umgang mit natürlichen Ressourcen ein Vorbild sein. Im Zweijahresrhythmus legen wir beim DNK unsere nicht-finanzielle Erklärung vor und nehmen am Ecovadis Rating teil.

Weiterlesen ...

Autor: Maresa Münsterer
Tags: Nachhaltigkeit



Aus dem Umweltbundesministerium (BMU) liegt seit letzter Woche der Referentenentwurf der Verordnung zum Carbon-Leakage-Schutz vor, der nun in die Verbändeanhörung geht.

Weiterlesen ...

Autor: Johanna Lausen
Tags: BrennstoffemissionshandelBEHG



Erfasste Emissionen und Ergebnisse

Als Beratungsunternehmen in den Bereichen Klimaschutz, Umwelt- und Energiemanagement möchten wir beim Umgang mit natürlichen Ressourcen ein Vorbild sein. Daher erheben wir seit 2006 unseren Corporate Carbon Footprint (CCF), der gemäß GHG Protocol alle wesentlichen Emissionsquellen unserer Geschäftsaktivitäten enthält. Insgesamt betrug unsere CO2-Bilanz 2018 rechnerisch rund 56 t CO2e. Um unvermeidbare Ungenauigkeiten in der Datenerfassung auszugleichen, rechnen wir jedoch mit einem Aufschlag von 5 % und beziffern unseren CO2-Fußabdruck damit gerundet auf 60 t CO2e. Der Corporate Carbon Footprint 2019 wurde auf Basis unseres historischen Durchschnitts hochgerechnet, der CO2-Fußabdruck 2020 ist in Bearbeitung.

Weiterlesen ...

Autor: Maresa Münsterer
Tags: CO2-Kompensation



Für das FutureCamp Team hat das Jahr 2021 bereits einen ersten Höhepunkt bereitgehalten: Wir haben am 13. Februar gemeinsam virtuell den 20igsten Geburtstag von FutureCamp gefeiert – waren füreinander da, haben miteinander angestoßen und ein Stück Kuchen genossen! Zwanzig Jahre wären aber ohne Sie – unsere Kunden und Partner – nicht möglich gewesen. Im letzten Jahr haben wir gelernt, dass virtuell nichts mit Distanz zu tun hat. Wir werden also weiter für Sie da sein und versuchen, die Distanz zu verringern. Verschiedene Veranstaltungsformate sind bereits in Planung – online, hybrid oder, wenn die Situation es zulässt, doch vor Ort.

Den Auftakt macht unser CDP-Workshop „Auf dem Weg zu Climate Leadership“. Als kleines Dankeschön an unsere Kunden laden wir Sie herzlich zu einem Gedanke...

Weiterlesen ...

Autor: Peter Schneider
Tags: Nachhaltigkeit



In ihrem Klimagesetz macht die EU das Ziel, bis 2050 klimaneutral zu werden, rechtsverbindlich. Um dieses Ziel zu erreichen, hat sich der Europäische Rat der Staats- und Regierungschefs am vergangenen Freitag darauf verständigt, das Reduktionsziel für 2030 anzuheben. Bislang war eine Reduktion der Treibhausgase um 40 Prozent ggü. 1990 angestrebt.

Weiterlesen ...

Autor: Andreas Kohn
Tags: Klimapolitik



Die Verordnung zum Carbon-Leakage-Schutz befindet sich noch in der Erarbeitung.

Weiterlesen ...

Autor: Johanna Lausen
Tags: BrennstoffemissionshandelBEHG



Unsere Kunden in Deutschland und Österreich erreichen seit vielen Jahren Bestbewertungen im CDP. Als weltweit wichtigstes Klima-Rating bewertet das CDP den aktiven Umgang von Unternehmen mit Klima-Risiken und Chancen. Dabei folgt die Berichterstattung den TCFD-Empfehlungen, die damit massiv an Bedeutung gewinnen.

Weiterlesen ...

Autor: Daniel Scholz
Tags: CDP



Die STIHL Gruppe möchte ihren Beitrag leisten zur Erfüllung der Ziele des Pariser Klimaabkommens, die Erderwärmung auf unter 2 °Celsius zu begrenzen. Deshalb hat das Unternehmen Mitte November die STIHL Klimastrategie vorgestellt. Künftig wird der global agierende Motorsägen- und Motorgerätehersteller seine Unternehmensprozesse durch eine Reihe von Maßnahmen klimaneutral gestalten.

Weiterlesen ...

Autor: Annette Gruß
Tags: Klimaneutralität



Ab 2021 tritt der Zuteilungsdatenbericht (ZDB) an die Stelle der Mitteilungen zum Betrieb (MzB).

Weiterlesen ...

Autor: Thomas Mühlpointner
Tags: EU-Emissionshandel



Im Auftrag des Vereins der Zuckerindustrie e.V. (VdZ) erstellte FutureCamp eine Roadmap, die in drei unterschiedlichen Technologieszenarien Wege für die Transformation der deutschen Zuckerindustrie in Richtung Treibhausgasneutralität bis 2050 beschreibt.

Weiterlesen ...

Autor: Roland Geres
Tags: Klimaneutralität