Mitarbeitern von Industrieunternehmen, die mit der Einführung oder Betreuung eines EnMS nach DIN EN ISO 50001 bzw. eines alternativen System betraut sind, bieten proTerra und FutureCamp einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch an. Ziel ist es, Impulse für die Weiterentwicklung des eigenen EnMS zu erhalten und selbst zu geben.

Weiterlesen ...


Unsere Referenten vermitteln Ihnen Grundkenntnisse zum Emissionshandel, erklären gesetzliche Neuerungen und erarbeiten mit Ihnen anhand von Praxisbeispielen die gezielte Umsetzung der Erfüllungspflichten im Unternehmen. Zudem erfahren Sie, wie Sie eine für Ihr Unternehmen passende und effiziente Handelsstrategie erstellen und somit die Chancen und Risiken des Emissionshandels optimal managen können. Einen tieferen Einblick in die Grundlagen des Handels mit Emissionszertifikaten (EUA, CER, ERU, VER) erhalten Sie im Seminar "Handel & CO2-Management".

Weiterlesen ...


Inhalt dieses Seminars sind der Handel mit CO2-Zertifikaten und optimales CO2-Management.

Weiterlesen ...


Vom Klimaschutzplan zum Gesetz

Dr. Roland Geres (FutureCamp) wird im Rahmen des VDI-Expertenforum Emissionshandel über die Erfahrungen aus dem Zuteilungsverfahren berichten.

Das VDI-Expertenforum Emissionshandel wird gemeinsam mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und dem Umweltbundesamt von der VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss durchgeführt. Die einschlägigen Experten treffen sich am 12. November 2019 in Düsseldorf, um über aktuelle Entwicklungen, langfristige Strategien sowie aktuelle Umsetzungsfragen im Emissionshandel zu informieren und mit Ihnen zu diskutieren.

Weiterlesen ...