Wir freuen uns, dieses Jahr unsere Kunden und Interessenten wieder auf Messen und Veranstaltungen persönlich treffen zu können. Wir starten in unserer Heimatstadt München mit einer Präsenz auf der EM-POWER Europe vom 11.-13. Mai 2022 und laden Sie herzlich ein, uns an unserem Stand (Halle B5 - Stand 455) zu besuchen!

Weiterlesen ...


Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf greift mit dem Leitthema "Ökologie vs. Ökonomie - Wie ökonomisch kann Nachhaltigkeit sein?" das Thema der letzten LBT "Nachhaltige Bauabwicklung" auf. Ziel ist es, zum einen die wirtschaftliche Seite genauer zu beleuchten. Zum anderen sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie sich Nachhaltigkeit als messbare Größe erfassen lässt.

Weiterlesen ...


FutureCamp wird zusammen mit unserem Tochterunternehmen KlimaManufaktur auf der E-world 2022 präsent sein. Die E-world energy & water findet in Essen vom 21.-23.2.2022 statt. Besuchen Sie uns an unserem Stand (4-224) im Smart Energy-Bereich in Halle 4. Wir freuen uns auf interessante Diskussionen mit Ihnen über aktuelle Entwicklungen in der Klimapolitik auf internationaler und nationaler Ebene.

Weiterlesen ...


In Kooperation mit dem Umweltinstitut Offenbach bieten wir Ihnen unser Seminar: "Klimaschutzprogramm 2030 & Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG)" als Online-Live-Seminar an.

Der Deutsche Bundestag hat ein umfassendes Gesetzgebungspaket zum Klimaschutz beschlossen. Der Kern des Pakets ist das Klimaschutzgesetz, durch das alle Ressorts zu CO2e-Einsparungen verpflichtet werden. So soll sichergestellt werden, dass Deutschland seine Treibhausgasemissionen bis 2030 um 65 % ggü. 1990 reduziert.

Behalten Sie mit unserem unserer Schulung "Klimaschutzprogramm 2030 und Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG)" die neuen Herausforderungen und Chancen im Griff und vermeiden Sie Doppelbelastungen für Ihr Unternehmen!

Weiterlesen ...


Ein Event, eine Tagung oder einen Kongress umweltfreundlich und nachhaltig zu planen und konsequent umzusetzen bringt viele Herausforderungen mit sich. Der heute unverzichtbare Anspruch der Nachhaltigkeit fordert eine besonders überlegte Planung und Realisation. Dieses Seminar verschafft Ihnen einen kompakten und anschaulichen Überblick über die wichtigsten Handlungsfelder und notwendige Maßnahmen zur nachhaltigen und klimafreundlichen Optimierung Ihres nächsten Events.

Weiterlesen ...


Unternehmen sehen sich immer öfter dringenden Fragen zu Klimawandel, schonendem Umgang mit knappen Ressourcen und Arbeitsbedingungen in globalen Lieferketten ausgesetzt. Ihre Kunden legen verstärkt Wert auf die Nachhaltigkeitsstrategie Ihres Unternehmens. Was können Sie als Unternehmen -insbesondere als KMU - tun, um die Einhaltung von Arbeits-, Sozial- und Umweltstandards nicht nur in Ihrem Unternehmen, sondern entlang der gesamten Wertschöpfungskette sicherzustellen? Wie können Sie von einer konsequent nachhaltigen Ausrichtung Ihrer Lieferkette profitieren und sich vom Wettbewerb abheben? Da komplexe Lieferketten viele Unternehmen dabei vor große Herausforderungen stellen, werden Ihnen Annette Gruß und Hannah Powarcinsky, FutureCamp Climate GmbH, in diesem Seminar pragmatische und zielführende Methoden und Hilfsmittel vorgestellen, um Transparenz in die eigene Lieferkette zu bringen und erste Handlungsansätze zu identifizieren.

Weiterlesen ...


In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der CO2-Fußabdruck-Berechnung (Carbon Footprinting) und der Kompensation von unvermeidbaren CO2-Emissionen.

Weiterlesen ...


Das Seminar bietet eine kompakte und systematische Einführung in die Nachhaltigkeitsberichterstattung. Sie erfahren das Wichtigste über aktuelle gesetzliche Vorgaben wie die EU CSRD oder das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz, und gängige Standards für die Berichterstattung wie GRI und DNK.

Weiterhin werden wir uns mit Synergien zu anderen Systemen, wie dem CPD, den Empfehlungen der Task Force on Climate-Related Financial Disclosures (TCFD) und den aktuellen Entwicklungen zu Sustainable Finance, insbesondere der EU-Taxonomie, beschäftigen.

Weiterlesen ...


Das Umweltinstitut Offenbach führt diesen eintägigen Zertifikatslehrgang zur Optimierung des CO2-Handels in Unternehmen durch.

Weiterlesen ...


Im Rahmen unseres Themenfeldes zu CO2-Bilanzierung, Kompensation & Klimaneutralität werden Sie in die Grundlagen des Carbon Footprinting eingeführt und erhalten einen Überblick über das methodische Vorgehen zur Erstellung einer CO2-Bilanz. Dabei gehen wir auf Berechnungsstandards und Emissionsfaktoren ein. Eine interaktive Übung zur Wesentlichkeitsanalyse der Scope 3-Emissionen und Beispiele für CO2-Bilanzen runden das Webinar ab.

Weiterlesen ...