Es werden große Anstrengungen in der gesamten Wirtschaft notwendig sein, um den Herausforderungen des Klimawandels zu begegnen. Der tragenden Rolle von Kapitalströmen und Investitionen hierbei widmen wir uns auf unserer 4. FutureCamp Frühjahrstagung zum Thema Sustainable Finance am 9. April 2019. Gemeinsam mit externen Referenten werden wir das neue Regulierungspaket der EU zur Finanzierung von nachhaltigem Wachstum aus der Sicht der Finanzwirtschaft, der Industrie und eines Umweltverbandes betrachten und über seine Auswirkungen auf Unternehmen diskutieren. Zur Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weiterlesen ...


Ein sehr herzliches Dankeschön senden wir allen Referenten - Mathias Stapelfeldt (Union Investment), Tobias Schäfer (VCI), David Knewitz (WWF), Jan Stechele (BayernLB), Rolf Häßler (NKI), Roland Geres (FutureCamp), Jörg Doppelfeld und Hannah Powarcinsky (FutureCamp) - und Teilnehmern unserer 4. FutureCamp Frühjahrstagung - Sustainable Finance, mit denen wir uns zum neuen Regulierungspaket der EU zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums ausgetauscht haben. Sie haben uns diese umfassende und komplexe Thematik mit Ihren informativen Vorträgen und fachkundigen Antworten zugänglich gemacht.

Die Ergebnisse unserer Tagung stellen wir in unserem nächsten Newsletter vor. Melden Sie sich dazu gerne an!

Weiterlesen ...


Wir heißen Sie an unserem Stand auf dem Marktplatz des CDP Spring Workshops in Frankfurt am 6. Mai 2019 willkommen. Sprechen Sie mit unseren CDP-Experten Dr. Jörg Doppelfeld, Lisa Weber und Daniel Scholz über die CDP-Berichterstattung 2019 und erfahren Sie, welche Neuerungen die CDP-Fragebögen und -programme für Ihr Unternehmen bereit halten.

Weiterlesen ...


Bis 29. Juni 2019 läuft das Antragsverfahren für die erste Zuteilungsphase der 4. Emissionshandelsperiode (2021 bis 2025). Vor diesem Hintergrund lädt co2ncept plus Sie herzlich zum DNW Fachseminar "Energiepolitik in der Umsetzung: Crash-Kurs für die Antragstellung in der 4. Handelsperiode" ein.

Weiterlesen ...


Das Seminar bietet eine kompakte und systematische Einführung in die Nachhaltigkeitsberichterstattung. Sie erfahren alles über aktuelle gesetzliche Vorgaben, über gängige Standards für die Berichterstattung wie GRI und DNK, über die Methodik einer Wesentlichkeitsanalyse und die Arten der Stakeholdereinbindungen bis hin zu Empfehlungen für den Projektablauf bei der Erstellung eines CSR-Berichtes.

Weiterlesen ...


Durch das CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz sind seit dem Berichtsjahr 2017 auch in Deutschland bestimmte große Unternehmen zur Veröffentlichung einer nicht-finanziellen Erklärung zu bestimmten Nachhaltigkeitsthemen verpflichtet.

Weiterlesen ...


Dieses Seminar richtet sich an Unternehmen, die sich intensiv mit den aktuell geänderten Anforderungen der CDP-Berichterstattung auseinandersetzen wollen.

Weiterlesen ...


Ein Event, eine Tagung oder einen Kongress umweltfreundlich und nachhaltig zu planen und konsequent umzusetzen bringt viele Herausforderungen mit sich. Der heute unverzichtbare Anspruch der Nachhaltigkeit fordert eine besonders überlegte Planung und Realisation. Dieses Seminar verschafft Ihnen einen kompakten und anschaulichen Überblick über die wichtigsten Handlungsfelder und notwendige Maßnahmen zur nachhaltigen und klimafreundlichen Optimierung Ihres nächsten Events.

Weiterlesen ...


In diesem Seminar setzen Sie sich intensiv mit aktuellen Fragestellungen bei der Umsetzung und Aufrechterhaltung von Energiemanagement-Systemen nach DIN EN ISO 50001 auseinander.

Weiterlesen ...


Ein zentrale Anforderung der ISO 50001 ist die Durchführung von internen Audits, um die Verbesserung der energiebezogenen Leistung sowie die Wirksamkeit des EnMS regelmäßig zu überprüfen.

Diese Schulung soll Ihre Mitarbeiter befähigen, als interne Auditoren für das Energiemanagement-System nach DIN EN ISO 50001 auftreten zu können bzw. ihr Wissen hinsichtlich der Normnovellierungen von ISO 19011 und ISO 50001 im Jahr 2018 aufzufrischen.

Weiterlesen ...