Die Thüringer Landesregierung wird ihrer Vorbildfunktion gerecht und hat sich das ambitionierte Ziel gesetzt, bis 2030 klimaneutral zu arbeiten. So verlangt es der Entwurf des Thüringer Klimagesetzes (ThüKliG), der am 19.12.2017 im Kabinett beschlossen und an den Thüringer Landtag weitergeleitet wurde. Damit unterstützt der Freistaat Thüringen das von der Bundesregierung ratifizierte, im Paris Agreement von der Weltstaatengemeinschaft festgelegte, Zwei-Grad-Ziel.

Weiterlesen ...

Autor: Hannah Powarcinsky
Tags: CO2-Kompensation