Im Rahmen Veranstaltung geben wir Ihnen einen Überblick rund um die wesentlichen Neuerungen der Zuteilung und vermitteln praktische Handlungsempfehlungen für die Antragstellung. Hierbei gehen wir auch auf den Prozess der Verifizierung ein. Des Weiteren diskutieren wir Einflussfaktoren auf den CO2-Preis und geben einen Ausblick auf die Preisentwicklung in der 4. HP. Nicht zuletzt berichten wir über aktuelle Widerspruchs- und Gerichtsverfahren und die Konsequenzen des Brexits für den EU-Emissionshandel.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit den Unternehmerverbänden Niedersachsen e. V. und der Dienstleistungsgesellschaft der Norddeutschen Wirtschaft mbH durchgeführt.

Als Referenten sind Herr Dr. Jürgen Landgrebe (DEHSt), Herr Dr. Markus Ehrmann (Köchling und Krahnefeld Rechtsanwälte Partnerschaft mbB), Herr Ingo Ramming (Commerzbank AG), Herr Dr. Roland Geres (FutureCamp Holding GmbH) sowie Herr Andreas von Saldern, (verico SCE) geladen.

Ort und Zeit
Hannover, 26. Februar 2019, 13:00 bis 17:15 Uhr

Das ausführliche Veranstaltungsprogramm finden Sie auf der Website von co2ncept plus.


zurück zur Terminliste