In diesem Seminar setzen Sie sich intensiv mit aktuellen Fragestellungen bei der Umsetzung und Aufrechterhaltung von Energiemanagement-Systemen nach DIN EN ISO 50001 auseinander.

Im Speziellen steht die Novellierung der ISO 50001 im Fokus sowie die damit einhergehenden neuen Anforderungen an Dokumentation, Kommunikation und Überprüfung. Hierzu stellen wir Ihnen zunächst Entwicklungen bei den rechtlichen Grundlagen im Energiesektor vor, die Sie für die Überprüfung Ihrer Rechtskataster nutzen können, um anschließend auf wesentliche operative Fragestellungen einzugehen.

Sie lernen in diesem Zuge auch die Normen ISO 50003, 50006, 50015 und 50047 kennen, die stärker die Entwicklung von Energiekennzahlen und die Erfassung der energiebezogenen Leistung vereinheitlichen.

Abschließend stellen wir Ihnen den aktuellen Stand der Förderlandschaft in Deutschland vor und gehen auf ausgewählte Förderprogramme detaillierter ein. Somit erhalten Sie einen Rundumblick über zentrale Aspekte der ISO 50001.


Schwerpunkte

  • Rechtliche Grundlagen der gesetzlichen Anforderungen im Energiesektor mit Fokus auf EDL-G, EEG (BesAR), StromStG, EnergieStG, SpaEfV als wesentliche Treiber für EnMS nach ISO 50001
  • Praxisnahe Vermittlung der Anforderungen der novellierten DIN EN ISO 50001:2018 und der DIN EN 16247 (für technische Aspekte des EnMS)
  • Vorstellung wesentlicher Kerninhalte der Normen DIN EN ISO 50003, 50006, 500015 und 50047
  • Überblick über die aktuelle Förderlandschaft für Energieeffizienzmaßnahmen


Termin und Ort:

15.10.2019 - FutureCamp, Aschauerstr. 30, 81549 München

Teilnahmebedingungen:

Im Teilnahmebetrag von 400 € zzgl. 19% MwSt. pro Seminar sind die Tagungsunterlagen, ein Mittagessen sowie Getränke enthalten. Der Teilnahmebetrag ist nach Erhalt der Rechnung fällig. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Eine schriftliche Stornierung ist bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich. Danach wird die Hälfte des Teilnahmebetrags fällig. Gerne können Sie ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer benennen. Programm­änderungen aus dringendem Anlass behalten wir uns vor.

Links

... weitere FC-Akademie Seminare
... zur Anmeldung


zurück zur Terminliste