Energieaudits nach DIN EN 16247-1 und alternative EnMS

Thumbnail




Unsere Leistungen rund um Energie­audits nach DIN EN 16247-1
  • Prüfung der KMU-Abgrenzungs­kriterien

  • Durchführung der jährlichen Energie­audits für KMU gemäß DIN EN 16247-1 und SpaEfV zur Gewährung des Spitzen­ausgleichs und Vorbereiten des Antrags auf Spitzen­aus­gleich beim Hauptzollamt

  • Durchführen der Energie­audits für Nicht-KMU gemäß DIN EN 16247-1 nach § 8 EDL-G (alle 4 Jahre)

  • Durchführen freiwilliger Wiederholungs­audits zur kontinuierlichen Effizienz­steigerung in kürzeren Inter­vallen (bspw. jährlich)

    • Erarbeiten aller relevanten Formulare und Dokumente für die Nach­weis­führung ggü. dem BAFA gemäß EDL-G

    • Vorbereitung der Meldung im Rahmen der Strich­proben­kontrollen des BAFA


Ausgewählte Referenzen
Energieaudits nach DIN 16247-1 an 45 Standorten für diverse Unter­nehmen: u.a. Bayer Gastronomie, Emsland Group, E.ON Energy Projects, EPSON EUROPE ELECTRONICS, Hausbank München, Indus Holding (mit ca. 20 Beteiligungsgesellschaften wie AURORA Konrad G. Schulz, OBUK Haustürfüllungen, REMKO Klima- und Wärmetechnik), Münchner Bank, SchwanSTABILO

Suche

Filtersuche


Kontakt

Sicherheitsabfrage -
Geben Sie die Zeichen aus dem
unten angezeigten Bild ein:
captcha
Oder rufen Sie uns an:
+49 (89) 45 22 67 -0
Sie erreichen uns von:
Mo-Fr, 8.30-17.00

Aktuelles & Termine

Fachseminar "Emissionshandel"
23.1.18, Hannover - CO2ncept plus » mehr