Rechtliche Hinweise


Urheberrecht

Unsere Internet-Seiten sind urheberrechtlich (Copyright) geschützt. Alle Rechte für den Inhalt und die Gestaltung stehen allein der FutureCamp Holding GmbH zu. Das vollständige oder teilweise Reproduzieren, Verbreiten, Übermitteln (elektronisch oder auf andere Weise), Modifizieren oder Benutzen unserer Internet-Seiten für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung untersagt. Wir freuen uns aber über Link-Verweise auf unsere Seiten und bitten insoweit um Information.

Haftung

Die Informationen in unserem Internet-Angebot haben wir sorgfältig auf ihre Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität geprüft. Fehler können wir dennoch nicht ausschließen. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität kann daher nicht übernommen werden ebenso wenig wie eine Haftung für die Verwendung dieser Seiten oder deren Inhalt.

Hyperlinks

In unserem Web-Angebot empfehlen wir Ihnen Seiten von anderen Anbietern, die Sie über Hyperlink erreichen. Wir haben die Inhalte der Seiten vor der Verlinkung sorgfältig auf ihre Rechtmäßigkeit überprüft. Da sich das Internet ständig wandelt, können wir jedoch nicht garantieren, dass die Links zum Zeitpunkt Ihres Besuches noch zum Ziel führen bzw. dass die Inhalte in der Zwischenzeit nicht verändert wurden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns den Inhalt dieser Seiten nicht zu eigen. Sollten Sie Kenntnis erlangen von rechtswidrigen Inhalten, zu denen wir einen Link gesetzt haben, bitten wir Sie um Mitteilung, damit wir den Link überprüfen und gegebenfalls entfernen können.

Registrierte Warenzeichen, Namen, Marken

Die Verwendung von registrierten Warenzeichen, Namen oder Marken ohne Kennzeichnung erfolgt im Einvernehmen mit deren Inhabern; daraus kann nicht geschlossen werden, dass derartige Warenzeichen, Namen oder Marken frei verwendbar wären.

Genderhinweis

FutureCamp beachtet die Bestimmungen des Allgemeinen Gleichstellungsgesetzes und setzt sich in seinem Wirkungsumfeld aktiv und vielfältig für die Gleichstellung ein. Zu Gunsten einer besseren Lesbarkeit wird im Text auf die oft übliche grammatische männliche und weibliche Formulierung verzichtet. Es wird darauf hingewiesen, dass grammatische männliche Ausdrücke selbstverständlich auch das weibliche Geschlecht miteinbeziehen und umgekehrt.


Bildnachweise

Leonie Brunner, Andreas Kohn, Peter Schneider, Thomas Riegl