Seminar CDP-Berichterstattung – Der Weg zu einer guten Bewertung der Klimaschutzbemühungen

Der Klimawandel kann erhebliche Auswirkungen auf die Profitabilität von Unternehmen haben, deshalb befragt das CDP im Auftrag institutioneller Investoren börsennotierte Unternehmen zu ihrem Umgang mit dem Thema Klimawandel.

Dieses Seminar richtet sich an Unternehmen, die sich intensiv mit den aktuell geänderten Anforderungen der CDP-Berichterstattung auseinandersetzen wollen. Treiber dafür können die  Nutzung der ambitionierteren Frageninhalte zur Weiterentwicklung des Unternehmens im eigenen Klimaschutzengagement und/oder bei bereits berichtenden Unternehmen das Halten der bisher erreichten Bewertung sein. Für Neueinsteiger geht es vor allem darum, die Grundlagen der CDP-Berichterstattung zum Aufbau und den Inhalten des Fragebogens, zur Methodik der Bewertung und der effizienten Organisation der Bearbeitung kennenzulernen.

 

Schwerpunkte

  • Wie funktioniert das CDP?
  • Die Beantwortung des Fragebogens aus der Praxissicht
  • Qualitative Aspekte: Chancen & Risiken, Szenarioanalysen, Low-carbon-transition plans, interne CO2-Preise, Engagement in der Wertschöpfungskette
  • Quantitative Aspekte: Carbon Footprints und Reduktionsziele
  • Tipps zur Optimierung des Scorings

 

Termin und Ort

17.04.2018 - Aschauer Str. 30, 81549 München

 

ZUR ANMELDUNG

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche

Filtersuche


Kontakt

Sicherheitsabfrage -
Geben Sie die Zeichen aus dem
unten angezeigten Bild ein:
captcha
Oder rufen Sie uns an:
+49 (89) 45 22 67 -0
Sie erreichen uns von:
Mo-Fr, 8.30-17.00

Aktuelles & Termine

Fachseminar "Emissionshandel"
23.1.18, Hannover - CO2ncept plus » mehr